20 Jahre Trierer Orgelpunkt 1999 bis 2019

Willkommen auf dem "Trierer Orgelpunkt", der zentralen Informationsplattform zur Orgelstadt Trier! Der Orgelpunkt wurde 1999 gegründet und zählt damit zu den ältesten Orgelseiten im Internet. Zum 20-jährigen Jubiläum 2019 gibt es eine aufgeräumte Version mit neuem Design.

Der Trierer Orgelpunkt ist die Partnerseite von www.dommusik-trier.de und ist mit deren Orgelinformationen eng verknüpft. Darüber hinaus aber informiert er zu interessanten Orgeln, Kirchenmusik-Konzerten und "Orgel-Events" der Stadt Trier und Umgebung.

Internationale Orgeltage im Trierer Dom 2019


Dienstag, 21. Mai 2019  20 Uhr
Josef Still, Domorganist in Trier
›Duty Free - Zollfrei‹
Englische Musik von Whitlock, Händel, Elgar

Dienstag, 28. Mai 2019  20 Uhr
Hans-Ola Ericsson, Montreal
›Feuersäule‹ Pfingstmusik von Vasks, Buxtehude,  Ligeti, Franck und Improvisation

Dienstag, 4. Juni 2019  20 Uhr
Ludger Lohmann, Stuttgart
›Sinfonische Choräle‹ Reger, Raphael, Liszt

Dienstag, 11. Juni 2019  20 Uhr
Andrzej Chorosiński, Warschau/Breslau
Bach, Chopin, Sawa, Surzynski

Dienstag, 18. Juni 2019  20 Uhr
Margareta Hürholz, Köln
Guillou, Messiaen, Florentz, Franck, Bach

Dienstag, 25. Juni 2019  20 Uhr
Josef Still, Domorganist in Trier
Bach und Reger
 

Detailliertes Programm der Orgeltage: Hier klicken!
Tickets: 6 €, ermäßigt 3 € an Abendkasse. 7,10 €, ermäßigt 3,80 € im Vorverkauf bei Dominformation, allen bekannten Vorverkaufsstellen und
www.ticket-regional.de/triererdom

Musik aus dem Schwalbennest 2019

Vom 17. August bis 5. Oktober 2019 jeden Samstag um 11.30 Uhr. 30 Minuten Orgelmusik, jeweils mit Auftritt des Trierer Orgelteufelchens

17. August
Josef Still, Domorganist in Trier

24. August
Dariusz Bąkowski-Kois, Krakau (Polen)

31. August
Christian von Blohn, St. Ingbert

7. September
Josef Still, Domorganist in Trier

14. September
Maurice Clement, Diekirch (Luxemburg)

21. September
Peter Uhl, Waldbreitbach

28. September
Johan Hermans, Domorganist in Hasselt (Belgien)

5. Oktober
Josef Still, Domorganist in Trier

Tickets: 3 €, erm. 2 €  -  Kein Vorverkauf, nur Konzertkasse ab 11 Uhr

Weitere Konzerte 2019 im Trierer Dom

Orgelkonzert mit dem Mainzer Domorganisten Daniel Beckmann
Mittwoch, 11. September, 20 Uhr
Konzert in Zusammenarbeit mit den ORGELwochen im Kultursommer Rheinland-Pfalz "heimat/en"
 

Nachts im Dom – Mosel Musikfestival
Donnerstag, 26. September 2019, 21 Uhr
Chorkonzert „Grace Notes“ mit dem Cape Town Opera Chorus aus Kapstadt/Südafrika
 

Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem
Joachim Reidenbach: Requiem aeternam

Sonntag, 3. November 2019, 18 Uhr
Réka Kristóf, Sopran
Franz Grundheber, Bariton
Trierer Domchor
Kathedraljugendchor Trier
Philharmonisches Orchester der Stadt Trier
Leitung: Thomas Kiefer

 

Dienstag, 3. Dezember, 19 Uhr
Adventskonzert des Polizeipräsidiums Trier
mit dem Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Stefan Grefig. Domorganist Josef Still spielt an der großen Schwalbennestorgel. Zum 15. Mal gastiert das Landespolizeiorchester zum Adventskonzert in Trier. Mit dem Benefizkonzert bedankt sich das Polizeipräsidium alljährlich bei den Menschen der Region für die Zusammenarbeit, die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Der Eintritt ist frei.