Willkommen bei allen Informationen zur Orgel-Stadt Trier!

Trierer Orgelpunkt

20 Jahre Trierer Orgelpunkt 1999 bis 2019

Willkommen auf dem "Trierer Orgelpunkt", der zentralen Informationsplattform zur Orgelstadt Trier! Der Orgelpunkt wurde 1999 gegründet und zählt damit zu den ältesten Orgelseiten im Internet. Zum 20-jährigen Jubiläum 2019 gibt es eine aufgeräumte Version mit neuem Design.

Der Trierer Orgelpunkt ist die Partnerseite von www.dommusik-trier.de und ist mit deren Orgelinformationen eng verknüpft. Darüber hinaus informiert er zu interessanten Orgeln, historischen Trierer Kirchenmusikthemen, früheren Orgelbaufirmen der Gegend, Kirchenkonzerten und "Orgel-Events" der Stadt Trier und Umgebung.

Advent im Dom – Musik und Wort

Traditionell finden an allen vier Adventssamstagen im Trierer Dom Adventsmusiken statt. Sie wollen in ihrer Verbindung von Musik und Wort geistliche Impulse in der turbulenten Vorweihnachtszeit sein und ihre Zuhörer/innen im dezent beleuchteten Dom zur Ruhe kommen lassen. Der Eintritt ist frei - Spenden sind erbeten

Samstag, 30. November 2019, 17 Uhr
Kathedraljugendchor Trier
Josef Still, Orgel
Domvikar Michael Keller, Texte

Samstag, 7. Dezember 2019, 17 Uhr
Mädchenchor am Trierer Dom
Josef Still, Orgel
Domvikar Marco Weber, Texte

Samstag, 14. Dezember 2019, 17 Uhr
Trierer Domchor
Josef Still, Orgel
Domvikar Tim Sturm, Texte

Samstag, 21. Dezember 2019, 17 Uhr
Domorganist Josef Still
Domvikar Matthias Struth, Texte

Konzerte 2019 im Trierer Dom

Dienstag, 3. Dezember 2019, 19 Uhr
Adventskonzert des Polizeipräsidiums Trier
mit dem Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz unter der Leitung von Stefan Grefig. Domorganist Josef Still spielt an der großen Schwalbennestorgel. Zum 15. Mal gastiert das Landespolizeiorchester zum Adventskonzert in Trier. Mit dem Benefizkonzert bedankt sich das Polizeipräsidium alljährlich bei den Menschen der Region für die Zusammenarbeit, die Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Der Eintritt ist frei.


Zweiter Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2019, 18 Uhr
Weihnachtskonzert der Trierer Dommusik
Georg Friedrich Händel: Messiah (1. Teil)
Johann Sebastian Bach: Zweite Kantate aus demWeihnachtsoratorium
Trierer Domchor, Kathedraljugendchor Trier
Solisten, Barockorchester L’arpa festante
Leitung: Thomas Kiefer

1. Januar 2020, 12.30 Uhr
Neujahrsblasen des Vereins Trierisch auf dem Domfreihof
Bei einem Gläschen Wein und Turmmusik von der Bläsergruppe des Musikvereins Trier Irsch e.V. wird das neue Jahr begrüßt.

Konzerte 2020 im Trierer Dom

Passionssonntag, 29. März 2020, 16 Uhr
Marcel Dupré (1886-1971)
Le Chemin de la Croix
Der Kreuzweg   op. 29
Josef Still, Orgel     -     Prälat Dr. Herbert Hoffmann, Texte

Programmheft

150. Geburtstag Louis Vierne 2020

2020 ist das 150. Geburtsjahr des großen Notre-Dame-Organisten und Komponisten Louis Vierne. Er wurde geboren am 8. Oktober 1870 in Poitiers und starb am 2. Juni 1937 in Paris. In der Trierer Konstantin-Basilika und im Trierer Dom wird das gesamte Orgelwerk Viernes 2020 zu hören sein, überwiegend in Orgelkonzerten, aber auch in Gottesdiensten. Genaue Informationen folgen noch.

Hier die Orgelkonzerte im Dom:

Internationale Orgeltage im Trierer Dom 2020 mit Musik von Vierne

  Jeweils dienstags um 20 Uhr

19. Mai 2020 
Domorganist Josef Still, Trier

26. Mai 2020
Sarah Kim, Paris

2. Juni 2020
Pier Damiano Peretti, Wien

9. Juni 2020
Paul Breisch, Organiste titulaire de la cathédrale de Luxembourg

16. Juni 2020
Peter Rottmann, Münnerstadt

23. Juni 2020 
Domorganist Josef Still, Trier

Musik aus dem Schwalbennest 2020 mit Musik von Vierne

30 Minuten Orgelmusik, samstags 11.30 Uhr

22. August 2020
Domorganist Josef Still, Trier

29. August 2020
Thomas Schnorr, Mayen

5. September 2020
Markus Raiser, Karlsruhe

12. September 2020
Markus Uhl, Heidelberg

19. September 2020
Domorganist Josef Still, Trier

26. September 2020
Gabriel Moll, Abtei St. Matthias Trier

3. Oktober 2020
Ulrich Krupp, Trier

10. Oktober 2020
Domorganist Josef Still, Trier