Willkommen bei allen Informationen zur Orgel-Stadt Trier!

Trierer Orgelpunkt

20 Jahre Trierer Orgelpunkt 1999 bis 2019

Willkommen auf dem "Trierer Orgelpunkt", der zentralen Informationsplattform zur Orgelstadt Trier! Der Orgelpunkt wurde 1999 gegründet und zählt damit zu den ältesten Orgelseiten im Internet. Zum 20-jährigen Jubiläum 2019 gibt es eine aufgeräumte Version mit neuem Design.

Der Trierer Orgelpunkt ist die Partnerseite von www.dommusik-trier.de und ist mit deren Orgelinformationen eng verknüpft. Darüber hinaus informiert er zu interessanten Orgeln, historischen Trierer Kirchenmusikthemen, früheren Orgelbaufirmen der Gegend, Kirchenkonzerten und "Orgel-Events" der Stadt Trier und Umgebung.

Konzerte 2020 im Trierer Dom

Passionssonntag, 29. März 2020, 16 Uhr
Marcel Dupré (1886-1971)
Le Chemin de la Croix
Der Kreuzweg   op. 29
Josef Still, Orgel     -     Prälat Dr. Herbert Hoffmann, Texte

Programmheft

Voilà - Vierne!

2020 ist das 150. Geburtsjahr des großen Notre-Dame-Organisten und Komponisten Louis Vierne. Er wurde geboren am 8. Oktober 1870 in Poitiers und starb am 2. Juni 1937 in Paris.

In der Trierer Konstantin-Basilika und im Trierer Dom wird 2020 das gesamte Orgelwerk Viernes zu hören sein, überwiegend in Orgelkonzerten, aber auch in Gottesdiensten.
Alle Informationen im Detail auf www.vierne-trier.de